Ersthelfer Stufe IVR 2 / Refreshing Stufe IVR 2

Der Fortbildungskurs für Ersthelfende: Im Kurs Ersthelfer Stufe 2 IVR erlernen Sie die Grundkenntnisse in Bezug auf Sicherheit und Hygienemassnahmen bei unfallbedingten Körperschädigungen und akuten Erkrankungen. Er ermöglicht den besonderen Bedürfnissen in den Bereichen Arbeit und Freizeit Rechnung zu tragen und dabei Erste Hilfe zu leisten. Der Kurs beinhaltet auch den Kurs «BLS-AED-SRC Komplett Refresher».

Kann ich meinen Erste-Hilfe-Kenntnissen vertrauen?

Unerwartet stehen Sie eines Tages neben einem Verletzten oder einer plötzlich erkrankten Person. Notfälle können überall und jederzeit geschehen. Sind Sie nicht froh, wenn Sie sofort richtig handeln können? Diese Sicherheit für den Ernstfall vermitteln Ihnen die Kursleitende.

Ersthilfewissen kommt einem in der Familie,
Beruf, Freizeit, Ferien und auch sonst überall und für alle zu gute…

Ziele

Die Teilnehmenden erhalten vertieften praktischen und theoretische Einblick in die Nothilfe / Erste Hilfe

Zielgruppe

Alle diejenigen, die ihren Mitmenschen bei Notfällen und Krankheiten helfen möchten, z.B. im Haushalt, im Sportverein, bei Firmenangehörigen, in der Schule etc.

Voraussetzung

Für Grundkurs: Gültigen BLS/ AED und Nothelferkurs oder IVR1 Kurs
Für Refreshing: Nothelferkurs IVR 2 nicht älter als zwei Jahre

Leitung

Zertifizierte Kurleiterin und Kursleiter SSB/IVR (Schweiz. Samariterbund/Interverband für Rettungswesen)

Ort

Kurslokal Zivilschutzanlage, Würzenbachmatte 1, 6006 Luzern

Kursunterlagen

Kursunterlagen werden abgegeben und der Kurs wird offiziell IVR 2 zertifiziert.

Kosten

Grundkurs: Fr. 350.00
Refreshing: Fr. 220.00

Samstag, 14. November 2020, 08:00h – 12:00h / 13:00h – 16:00h
Samstag, 21. November 2020, 08:00h – 12:00h / 13:00h – 16:00h

Refreshing
Samstag 16. Januar 2021, 08:00h – 12:00h / 13:00h – 16:00h

Refreshing
Samstag 03. Juli 2021, 08:00h – 12:00h / 13:00h – 16:00h

Samstag, 27. März und Sonntag 28. März 2021
jeweils 08:00h – 12:00h / 13:00h – 16:00h

Samstag, 13. November und Sonntag 1. November 2021
jeweils 08:00h – 12:00h / 13:00h – 16:00h